Klein, überschaubar und fair

Kredit: Warum kleinere Banken oft die bessere Wahl sind

Kleinere Banken bieten oft bessere Konditionen

Vertrauen, Fairness und ein gutes Gefühl auf beiden Seiten sind bei Geschäftsabschlüssen allgemein wichtig. Dies gilt insbesondere für Kredit- und Darlehensvereinbarungen.

Kleine Bank oder großer Konzern, wo gibt es den besseren Sofortkredit?

Leider aber sind es nicht immer die großen Banken, die Marken mit ihren wohl klingenden – uns allen bekannten – Namen. Doch ist es tatsächlich immer die beste Wahl, bei einem großen Kreditinstitut nach einem Sofortkredit anzufragen? Ganzen Beitrag lesen

Bonitätsproblem

Kann ein Kredit ohne Schufa die richtige Entscheidung sein?

Kann der Kredit ohne Schufa die Lösung sein?Verbraucher, die wegen eines Schufaeintrags von der Hausbank keine Geldmittel mehr erhalten, müssen sich nach anderen Möglichkeiten der Finanzierung umsehen. Nach einem „Kredit ohne Schufa” beispielsweise.

Doch ist es tatsächlich so, dass mit einer belasteten Schufaauskunft nichts mehr geht und die Chancen auf einen „ganz normalen Kredit” gegen null tendieren? Ganzen Beitrag lesen

Zahlungsunfähigkeit

Was soll ich machen, wenn ich den Kredit nicht mehr bezahlen kann?

Was machen, wenn das Darlehen (z.B. wegen Arbeitslosigkeit) nicht mehr bedient werden kann? Klamme Kasse: Wenn die monatlichen Raten für den Kredit nicht mehr bezahlt werden können: Der „größte anzunehmende Unfall (GAU)” könnte für Kreditnehmer entstehen, wenn Zahlungsverpflichtungen aus Kreditverträgen nicht mehr nachgekommen werden können und die Monatsraten ausbleiben.

Ob Krankheit, Arbeitslosigkeit oder allein der lockere Umgang mit den Finanzen die Ursache sind: Auf die einzelnen Gründe kommt es hierbei nicht an. Schnelles Handeln ist angesagt!

Ganzen Beitrag lesen

Verwendungszweck

Fragt mich die Bank, wofür ich den Kredit benötige?

Für welchen Verwendungszweck?

Mythen oder Wahrheiten rund um Finanzierungen: „Ich muss dem Bänker sagen, für welchen Zweck ich das Geld brauche”. Stimmt diese Aussage?

Wie verhält es sich, wenn ich im Internet oder bei der Hausbank einen Kreditantrag stelle, fragt mich der Bankmitarbeiter tatsächlich nach dem Grund, nach dem Zweck für die Kreditaufnahme? Ganzen Beitrag lesen

Seriös oder Abzocke

Kredit ohne Schufa: Seriös nur ohne Vorkosten

Kredit ohne Schufa nur ohne Kosten und GebührenSeriöser Kredit ohne Schufa? Noch immer scheinen „Angebote” zu existieren, bei denen der Kreditsuchende vor Bewilligung eine vereinbarte Geldsumme an der Vermittler überweisen soll.

Oft wir der Betrag auch per Nachnahme eingezogen. Uns sind keine Fälle bekannt, die nachher tatsächlich eine Kreditauszahlung zur Folge hatten; alle Gelder bleiben fast immer uneinbringlich verloren. Verbraucher sollten also auf derartige „Angebote” nicht hereinfallen.

Ganzen Beitrag lesen

Nachzahlungen drohen

Rechnungen: Januar ist für Verbraucher teuerster Monat

Im Januar drohen Nachzahlungen - Kredit aufnehmenNahezu jeder kennt das Problem: Anfang des Jahres werden Nachzahlungen fällig und müssen innerhalb ein oder zwei Wochen überwiesen werden.

Die Heizperiode war mal wieder viel zu lang, Stadtwerke oder andere Energielieferanten fordern für Strom, Gas oder Wasser üppige Nachzahlungen. Daraus resultierend werden die zukünftigen Abschlagszahlungen hinaufgesetzt, so dass im finanziellen Budget kaum noch freier Spielraum verbleibt. Ganzen Beitrag lesen

Wenn die Bürgschaft fällig wird

Habe für meinen Vater damals bei einem Kredit gebürgt

Sollte man sich Geld über Kredit aufnehmen?

Für Kredit gebürgt – Bürgschaft nicht ganz ohne Probleme

Bürgschaftsübernahmen für Darlehen sind riskant: „Ich habe für meinen Vater damals bei einem dringend benötigten Kredit gebürgt, wenn ich auch heute weiß, dass man keine Bürgschaften übernehmen sollte. Doch nun hat mein Vater sämtliche Zahlungen eingestellt. Was kann ich tun, um aus dieser Verpflichtung heraus zu kommen?”

Bürgschaften „mal so eben” abzuschließen, ist nicht ganz so schlau, denn jede Bürgschaft, egal zu wessen Gunsten sie geht, ist nicht unproblematisch. Kann der Hauptkreditnehmer nicht mehr zahlen, tritt der Bürge in die „verbürgte” Verpflichtung – unter Umständen heißt das nicht selten, dass ein – eigentlich fremder Kredit – vom Bürgen für Jahre abgezahlt werden muss! Ganzen Beitrag lesen

Kreditwürdigkeit

Basel II macht dem Unternehmer das (Über-) Leben schwerer

Kredit für Unternehmer und Selbstständige von Bank schwer zu bekommenKredit für Selbstständige und Unternehmer: Seit Einführung der Richtlinie Basel II im Jahre 2006 haben sich die Anforderungen dabei weiter verkompliziert.

So wird die Kreditwürdigkeit bei selbstständig arbeitenden Personen seit Anwendung von Basel II noch aufwändiger geprüft. Kredit werde im Zweifelsfall abgelehnt. Ganzen Beitrag lesen

Flunkern nützt nichts

Bei Aufnahme eines Kredits immer wahrheitsgemäße Angaben machen

Bei der Beantragung eines Darlehens immer reelle Angaben machen

Bei Aufnahme eines Darlehens sollten immer wahre Angaben gemacht werden

Kreditnehmer erhalten Ihre Kreditzusage meist schon kurz nach Beantragung, wenn im Antrag bereits alle erforderlichen Angaben zu Person, Lebensstand und Einkommen gemacht werden.

Geben Sie deshalb schon im Onlineantrag alle geforderten Informationen an, vermeiden Sie unbedingt fehlende Antworten, denn sie stellen regelmäßig eine zeitliche Verzögerung dar und verursachen oft leicht vermeidbare Nachfragen der Finanzierungsberater! Ganzen Beitrag lesen

Auszubildende: Ist ein Kredit in der Ausbildung realisierbar?

Kredit für Auszubildende realisierbar?Kredit für Auszubildende? Stehen die ersten Anschaffungen im Leben eines jungen Menschen an, halten sich Banken in Sachen Finanzierung diskret zurück, sieht doch die Einnahmenseite während der Ausbildungszeit entsprechend niedrig aus.

Doch gibt es bei der Targobank Möglichkeiten, auch als Auszubildender zeitnah an eigenes Geld zu kommen.

Ganzen Beitrag lesen

Schnelle Finanzierung

Kredit: Bewilligung und Auszahlung in nur 2 Tagen?

Wie lange dauert Bewilligung und Auszahlung beim Kredits?Rasche Beantragung und Genehmigung der Finanzierung: Wie lange dauern Bewilligung und Auszahlung beim Kredit wirklich, sind die Versprechen der Vermittler tatsächlich Realität oder doch nur leere Versprechen?

Wenn Verbraucher, die sich nach entsprechender Liquidität umsehen, in Sachen Kredit schnelle Hilfe erwarten, um benötigte Barmittel zeitnah ausgezahlt zu bekommen, werden die Unterschiede zwischen Versprechen wie z.B. “Darlehen innerhalb 24 Stunden an Jedermann” und tatsächlicher Bewilligungs- und Auszahlungsgeschwindigkeit sichtbar.

Erst dann zeigt sich, ob Bank oder Vermittler die versprochenen Leistungen auch einhalten können. Ganzen Beitrag lesen