Kredite

Warum Banken in der Corona-Krise weniger Kredite vergeben

Beim Kredit Monatsraten errechnenTrotz neuerlicher – und nie da gewesener – Niedrigzinsen geben sich Banken während der Corona-Krise ziemlich zugeknöpft, wenn es um die Vergabe von Krediten an Verbraucher geht. Selbstständige mit schwankendem Einkommen haben es da noch schwerer.

Was bei Selbstständigen bisher eigentlich schon immer Tatsache ist, scheint jetzt – bei Corona – auch beim privaten Verbraucher angekommen zu sein: Banken halten sich mit dem Vergeben von Geldern trotz derweiligem Niedrigzins unverständlich zurück.

Kostet den Banken – dank erheblich gesunkener Zinsen – das Geld im Einkauf fast nichts, sind die berechneten Effektivzinsen bei den Kreditvergaben teilweise kaum niedriger als zu Hochzins-Zeiten. Risikoaufschläge für kommende Zahlungsausfälle durch die vorherrschende Corona-Misere sei dank.

Info: Wie Sie den richtigen Verbraucherkredit finden

Vermehrt lässt sich das feststellen, wenn Verbraucher keine annähernden 100% beim Score der Schufa aufweisen können. Aber eben auch bei guter Bonitätslage sind immer weniger Kreditinstitute bereit, überhaupt noch Darlehen zu vergeben. Auch in Brüssel würde man sich eine offenere Geldvergabe wünschen.

Merke: Verbraucher sollten sich nicht mit einer Kreditabsage abfinden, denn zum Teil sind insbesondere die Mega-Kreditinstitute nicht willens, nachgefragte Darlehen zu bewilligen. Die Lösung können hier kleinere Institute sein, bei denen nicht automatisiert entschieden wird und Kreditgenehmigungen oft leichter zu realisieren sind.

Info: Der Kredit ist abgelehnt worden? Was Sie tun können.

Rettungsschirme fast immer für die zockende Zunft der Großbanken

Schon in der Bankenkrise von 2008 war es so, dass die großen Konzerne gerettet werden, die Kleinen das Nachsehen haben. Doch Verbraucher und Selbstständige sollten sich beim Thema Kredit nicht entmutigen lassen, denn es existieren nicht nur die übergroßen, unbeweglichen und arroganten Bankkonzerne (Stichwort „Peanuts”), die im Bedarfsfall nach einer Krise wieder unter dem großen staatlichen Rettungsschirm Platz finden würden!

Auch in Corona-Zeiten nicht verzweifeln

Versuchen Sie daher ganz einfach, bei einer kleineren Kreditbank an Ihre gewünschten finanziellen Mittel zu gelangen. Am besten bietet sich hier der Vergleich des Schweizer Kreditbrokers Bon-Kredit an, denn hier sind Verbraucher und auch Unternehmer immer willkommen, sogar, wenn die Bonität gerade etwas schlechter ist.

Tipp: Der Anbieter vergleicht die Konditionen etwa 20 verschiedener Kreditbanken miteinander. Oft sind dies leistungsstarke, kleinere und nur regional tätige Banken, die im Internet „keinen großen Namen” haben und bei Verbraucherkrediten dennoch weit besser sein können als Großbanken.

Wichtig zu wissen: Auch bei Ablehnung Ihres Darlehensgesuches entstehen Ihnen keine Kosten. Das ist fair, berechenbar und unserer Meinung nach vollkommen seriös!

Ohne Risiko direkt zum kostenfreien Kreditvergleich