In die Sonne starten

Ab in die Ferien mit einem günstigen Kredit

Ferien auf Deckel? Kredit für Urlaub?

Das herbstliche Schmuddelwetter lässt schlechte Laune aufkommen. Tipp: Kurzurlaub organisieren

Ab in die Ferien! Wer jetzt nicht den Wunsch nach etwas mehr Sonne verspürt, ist vermutlich Eskimo. Die warmen Tage in Deutschland sind jetzt leider schon wieder Geschichte, lange Abende bei Summerfeeling und offen fahrende Cabrios ebenso!

Also, was spricht in dieser dunkler werdenden Zeit gegen einen Erholungsurlaub, um danach noch viel besser – beruflich und privat – durchstarten zu können? Eigentlich nichts, oder?

So kann auch bei fehlenden Barmitteln die ultimative Lösung ein Kleinkredit von Bon-Kredit sein. Niemand fragt Sie nach der Verwendung, entscheiden Sie doch selbst, wofür Sie Ihr mühsam verdientes Geld ausgeben.

Kredit für Urlaub und Ferien über kurze Rückzahlungsphasen organisieren!

Gegen einen solchen Ferienkredit ist nichts einzuwenden; Die Tilgungsphase sollten Sie allerdings nicht „unendlich” ausdehnen. Finanzieren Sie den Urlaub beispielsweise 12 oder 24 Monate, ist daran nichts auszusetzen oder zu kritisieren.

Vernünftig finanzieren!

Sie sollten also, um eine Vernunftfinanzierung zu erreichen, die komplette Tilgung idealerweise bis zum nächsten Urlaub erledigt haben.

Expertentipp: Möglicherweise hat Ihre Bank vor Ort ein Problem damit, Ihnen den Urlaub in Form eines Kredits zu finanzieren. Lassen Sie sich darauf aber nicht ein – Sie allein entscheiden, wofür Sie das Geld verwenden!

Rasch und ohne Verzögerung beantragen:

Toms Tipp: Füllen Sie in ein paar Minuten Ihren persönlichen Antrag auf Kreditanfrage (Konditionen) aus und senden diesen an den Vermittler ab. Dies kostet Sie nichts und bereits nach 24 Stunden erhalten Sie Ihr persönliches Angebot.

Ohne Risiko: Angebot direkt anfordern

Seriöser Kreditbroker
Freundlichst, Ihr Tom Bamberg, Bamberg.ws